Gute Nachricht: „von Willebrand 1“-frei !

Nachdem im Herbst in Finnland bekannt wurde, dass über 50% der dort getesteten Kromfohrländer Träger/Erkrankte der erblichen Blutgerinnungsstörung „von Willebrand 1“ sind, stellte sich in der IGRK die Frage, inwieweit unsere Kromi-Mischlinge diese Erkrankung in sich tragen und sie weiter vererben könnten. Um diesen Faktor bei der Zuchtplanung berücksichtigen zu können, werden Blut- oder Schleimhautzellen […]

Weiterlesen