Was geschieht in Halvas Bauch?

Ich habe nachgelesen: In den ersten acht Tagen wandern die befruchteten, sich ständig teilenden Eizellen in die zwei Hörner der Gebärmutter. In der zweiten Woche der Trächtigkeit liegen sie dort zunächst noch frei, verteilen sich dann gleichmäßig und nisten sich im Lauf der dritten Woche in der vorbereiteten Schleimhaut der Gebärmutter ein. Der Mutterkuchen bildet […]

Weiterlesen

Schon sechs Wochen trächtig!

Schnell vergeht die kurze Zeit der Trächtigkeit. Nach nur rund neun Wochen werden normalerweise Welpen geboren. Erstaunlich, wie schnell sich die kleinen Lebewesen entwickeln! Halva wird jetzt sichtbar rund und die Waage zeigt 800 gr mehr Gewicht. Ihr Lebensstil hat sich entschleunigt, gemächlich drehen wir unsere Runden in der Natur. Doch neben kleinen Spielchen und […]

Weiterlesen

Gutes Ergebnis der Ultraschall-Untersuchung

Am 26.Tag nach dem Decktermin haben wir Halvas Bäuchlein per Ultraschall untersucht. Geduldig stand Halva auf der Liege und ließ ihren Bauch anschauen. Zu unserer großen Freude konnten wir mehrere Fruchtanlagen entdecken! Es ist eindeutig: Halva ist trächtig! Wieviele kleine Juris und Halvas es werden? Das ahnt momentan nur Halva! Doch sicher ist: Wir erwarten […]

Weiterlesen

Halva und Juri sind ein Paar!

Halva hat uns ein Ostergeschenk gemacht: Am Ostersonntag haben wir Schlehengäu-Juri zuhause besucht. Der Rüde ist ein sechs-jähriger, gesunder und sehr freundlicher Terrier-Mischling. Er war begeistert! Aufgeregt flitzte er hin und her, schnüffelte und war im Glück! Zunächst war Halva sehr „um Etikette“ bemüht. “ Nur nicht so nah dran!“,  schien sie zu sagen. Doch […]

Weiterlesen

Halva hat Geburtstag!

Vor fünf Jahren, am 12.4.2012, wurden die sieben Zwerge des H-Wurfs von der Cookie-Box geboren. Aus diesem Grund möchte ich allen H`s herzlich gratulieren und für die nächsten fünf Jahre alles Gute wünschen! Halva hat 5 gute Jahre verlebt und feiert ihren Geburtstag mit Würstchen und dank erworbener Geduld mit einem Kunststückchen mit Geburtstagskerze. Natürlich […]

Weiterlesen

Happy end im Bärlauchwald

Jetzt gibt es den leckeren Bärlauch und Karl sammelt ihn in den lichten Rheinwäldern im Breisgau. Der Waldboden hat sonnige Flecken und neben den zarten Buschwindröschen und prächtigen Schlüsselblümchen findet er  saftig grüne Flächen voller Bärlauch. Mit großer Vorfreude pflückt Karl  in vornüber gebeugter Haltung die frischen, hellgrünen Blätter. Halva und ich spazieren inzwischen weiter. […]

Weiterlesen

Herzliche Einladung!

Die gemeinsamen Spaziergänge der IGRK sind eine gute Gelegenheit, die Kromfohrländer-Mischlinge und ihre Besitzer kennen zu lernen. Der nächste Freiburger Spaziergang findet am Sonntag, 2.4.17, statt. Treffpunkt ist die Kirche in 79299 Wittnau um 14.00 Uhr. Nach der Gassirunde von ca. 1,5 h sitzen alle noch gemütlich im „Hirschen“, Wittnau, zusammen. Auch neue Interessenten sind […]

Weiterlesen

Pumperlg’sund!

In den vergangenen Wochen hat Halva verschiedene Wartezimmer verschiedener Tierärzte kennengelernt. Dabei wurden ihre Kniegelenke untersucht (keine Luxation), ein Blutbild erstellt und die Schilddrüsenwerte bestimmt. Zudem wurde mittels COLA-Test der Harn untersucht (keine Cystinurie) und anschließend schaute sich ein DOK-Arzt die Augen an (kein Katarakt). Zum Schluss wurde Halvas Impfstatus überprüft und für gut befunden. Auch wenn Halva […]

Weiterlesen