Nachlese…

Bereits im August sind die Welpen ausgezogen, doch immer wieder finde ich schöne Fotos, die noch im Fundus schlummern. Es sind schöne Erinnerungen, die es wert sind, auch jetzt noch gezeigt zu werden.

Im Juni hat unsere Enkeltochter die kleinen Welpen besucht. Vorsichtig hat sie zunächst die kleinen Pfötchen angeschaut. Dann traute sie sich, die Welpen mit einem Finger, zuletzt mit der ganzen Hand zu streicheln. Noch nie hatte sie so kleine Hunde gesehen! Tief beeindruckt von diesem Erlebnis hat Lenja zuhause alles nachgespielt und auch in Bildern verarbeitet. Was für ein wunderbares „Abenteuer“ für Lenja!